Eine Erfolgsgeschichte, die sich sehen lassen kann….


Was vor 32 Jahren mit einem kleinen Army-Shop in der historischen Stadt Steyr  begann, ist heute die Army-Warehouse GmbH mit Zentrale in Wolfern und Niederlassungen in Linz, Wels und Steyr.

1982 beschloss der Gründer der heutigen Army-Warehouse GmbH, Oskar Simmer, seinen Job beim österr. Bundesheer an den Nagel zu hängen und eröffnete seinen ersten Army-Shop. Auf 25m2 begann er mit dem Verkauf von Armeeartikel.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und im Jahr 1989 startete der Großhandel von Armeebeständen um auch "größere Fische" an Land zu ziehen. Vorerst war Deutschland der wichtigste Abnehmer, in weiterer Folge wurden auch Kunden in den USA, England, Frankreich, Italien, … beliefert.

In Steyr erfolgte die Übersiedlung in ein größeres Ladengeschäft und gleichzeitig wurden Filialen in Linz und Wels eröffnet.

2005 wurde innerhalb des Unternehmens eine neue Abteilung, die sich mit der Weiterentwicklung spezieller Bekleidungs- und Ausrüstungskomponenten für den Armeebereich beschäftigt, gegründet.

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum wurde die Firma in die Army-Warehouse Gmbh umgewandelt und übersiedelte in ein 3.000 m2 großes Betriebsareal in Wolfern bei Steyr. Hier befinden sich heute unsere  Lagerhallen, Auslieferungsräume und Büros. Der Umzug war mit Ende 2007 abgeschlossen und seit Anfang 2008 werden die bewährten Breathtex-Jacken, strapazierfähige Jungle-Boots, kesse Tarn-Tanga, und klassische Schweizer-Messer, ... vom neuen Betriebsgebäude aus an Großhandelskunden und Endverbraucher in die ganze Welt verschickt.

Damals wie heute werden nicht nur Bundesheerangehörige, sondern auch  Profis aus anderen Bereichen, Reiselustige, Abenteurer und nicht zu vergessen: Hippe Jugendliche und Junggebliebene von uns ausgestattet.

Besuchen Sie uns also in einem unserer Shops oder kaufen Sie online nach Lust und Laune bei uns ein! 

Ihr Army-Warehouse Team.